Gesucht – Gefunden

Wir freuen uns sehr, dass wir mit Patrick Secchiari ab August 2023 einen neuen und sehr versierten musikalischen Leiter gefunden haben. Patrick Secchiari wirkt seit über zwanzig Jahren als passionierter Chordirigent und führt in der ganzen Schweiz vielbeachtete und unkonventionelle Konzerte auf. Flashmobs (u.a. im Bundeshaus), Mitsingevents, szenische Baustellenkonzerte und offenes Singen gehören ebenso zu seinem Wirkungsfeld wie Engagements an Theatern und Festivals.

Gegenwärtig leitet er die Kammerchöre in Seftigen und Glarus sowie sein selbst gegründetes Vokalensemble ardent. Er unterrichtet Chordirigieren an der Hochschule der Künste Bern (Studiengang Musik und Bewegung) und ist verantwortlich für die Expertenausbildung der Schweizer Chorvereinigung SCV. Zudem präsidiert er die Schweizer Föderation Europa Cantat SFEC.

Bis dahin wird der Teamchor Jona weiterhin ad interim durch Rico Roth geleitet. Rico ist seit vielen Jahren Mitglied des Teamchor Jona. Durch seine berufliche Tätigkeit als Schulmusiker hat er bereits in der Vergangenheit mehrfach bewiesen, dass er für diese Aufgabe mehr als geeignet ist. Wir freuen uns riesig, dass er diesen Weg bis zum Sommer gemeinsam mit uns geht und danken ihm herzlich dafür.